/
/
Von Hamburg nach Sylt, Traumplätze Norddeutschlands

Von Hamburg nach Sylt, Traumplätze Norddeutschlands

Linksgolf auf Sylt

  • 06.07.2023-13.07.2023
  • ab 2.390

Reisebeschreibung

7-tägige geführte Norddeutschland Gruppenreise 06.07. -13.07.2023 | Von Hamburg nach Sylt 

Hamburg ist die bedeutendste Hafenstadt Deutschlands, mit der Elbe verbindet Hamburg sich mit der Nordsee. Hunderte von Kanälen durchziehen diese aufregende Hafenstadt und besitzt so mehr Brücken als Venedig. Jährlich sind es rund 75 Millionen, die das „Tor zur Welt“ – wie die Stadt auch genannt wird – kennenlernen wollen. Über der Stadt liegt immer der Flair der Seefahrt, lernen Sie bei unserem Golfausflug den Hafen und die Speicherstadt kennen.

Sylt – Auf alle Fälle die interessanteste Insel Deutschlands-Promi-Treff, Party-Insel, Bade- und Strandparadies und für viele die schönste Insel. Sylt bietet vieles, auch wunderschöne Golfplätze! Die größte Nordseeinsel besitzt eine ungewöhnlichen Form und bietet viele Gesichter.

 

Es erwarten Sie eine Weltstadt mit Hafen, die größte Insel Deutschlands mit Kultstatus und Linksgolfplätze!  Wir starten unseren Trip im Norden Deutschlands im Gutshof Gut Kaden, nach Hafenrundfahrt, Besichtigung der Elbphilharmonie und zwei entspannten Golfrunden geht die Fahrt auf Deutschlands schönste Insel Sylt. Drei Golfrunden mit Ausblick und Meerluft, Strandspaziergänge, 12000 Strandkörbe, kulinarische Köstlichkeiten- Sylt bietet alles!

 

Haben Sie Fragen zu unserer Hamburg nach Sylt Golfreise?

Wir kennen die Destination persönlich, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht uns anzurufen:
DE + 49 8532/92 640 18 CH +41 44 500 5126

Enthaltene Leistungen

  • Golfausflug von Hamburg nach Sylt
  • Abholung Flughafen Hamburg, Hafenrundfahrt und Besichtigung Elbphilharmonie
  • 3 Übernachtungen DZ Gut Kaden/ inkl. Frühstück
  • 3 x 3 Gang Menü nach Art des Küchenchefs Gut Kaden
  • 4 Übernachtungen Arosa Resort Sylt im DZ Landseite/ Frühstück
  • Unser Angebot beinhaltet die Zimmer in der Superior Kategorie zur Landseite (31 m²) mit französischem Balkon ausgestattet, Aufpreis Meerseite 70 .-€/ gesamt 280.-€ Aufenthalt bei Verfügbarkeit.
  • 2 x Greenfee auf Gut Kaden (inkl. Leihtrolley), 1 x Budersand, 1 x GC Sylt, 1 x Marine GC Sylt
  • Alle Fahrten zu und von den Restaurants, Golfplatz, Hotel, Flughafen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Örtliche Kurtaxe oder ähnlich, Trolley oder Cart, nicht aufgeführte Abendessen, Getränke

Termine & Preise

Reisezeitraum Dauer Verfügbarkeit Preis EZZ
Reisezeitraum
06.07 - 13.07.23
Dauer
8 Tage
Verfügbarkeit
16 Plätze verfügbar
Preis
2.390 €
EZZ
645 €
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:
Gut Kaden Hotel
Gut Kaden Hotel

25 km von Alster, Hafen und Elbphilharmonie entfernt erwartet Sie der Gutshof Gut Kaden. Mit seinen 40 schmuck eingerichteten Zimmer genießen Sie die ländliche Ruhe in der holsteinischen Landschaft. Hier beginnt Ihre Norddeutschland Golfurlaub, nur 20 min vom Hambuger Flughafen entfernt.
 

 

Mehr Details ⭢
A-ROSA Sylt
A-ROSA Sylt

Das A-ROSA ,eingebettet in die Umgebung des kleinen Ortes List, bietet mit der Nähe zum Strand die Möglichkeit den Golftag mit einem gemütlichen Strandspaziergang an der Nordsee zu beginnen. Der Pool des A-ROSA Sylt ist einer der größten und schönsten Hotel-Pools der Insel. Eine direkte Meerwasser-Zuleitung über eine 300 Meter lange Pipeline von der Nordsee unter Watt und Dünen hindurch in das Hotel bieten ein schönes Badevegnügen.

Highlights des A-ROsa

  • Lage des Hotels zwischen den Dünen mit Blick aufs Meer
  • Hervorragender Spa
  • Spitzen Gastronomie
Mehr Details ⭢
Golf Club Sylt

Deutschlands nördlichster Golfplatz bietet eine freie Sicht auf das Wattenmeer und den Kampener Leuchtturm. Der hervorragend gepflegte 18-Loch-Platz des Golf-Club Sylt ist durchzogen von Heide- und Arnikaflächen und verlangt von seinen Gastspieler angesichts der vielen Wasserhindernisse, der naturbelassenen Roughs und pfeilschnellen Grüns einiges ab.

Golf Club Sylt

Deutschlands nördlichster Golfplatz bietet eine freie Sicht auf das Wattenmeer und den Kampener Leuchtturm. Der hervorragend gepflegte 18-Loch-Platz des Golf-Club Sylt ist durchzogen von Heide- und Arnikaflächen und verlangt von seinen Gastspieler angesichts der vielen Wasserhindernisse, der naturbelassenen Roughs und pfeilschnellen Grüns einiges ab.

Tag 1: 06.07.2023 Eigenanreise Hamburg von D, A, CH vormittags Flug oder Zug. Nachmittags optional Hafenrundfahrt Hamburg und Besichtigung Elbphilharmonie, Check In Gutshof Gut Kaden, Abendessen Gutshof Gut Kaden (3-Gänge Menü inkludiert)
Tag 2: 07.07.2023 Golf auf Gut Kaden, Abendessen Im Gutshof Gut Kaden (3-Gänge Menü inkludiert)
Tag 3: 08.07.2023 Golf auf Gut Kaden, Abendessen Im Gutshof Gut Kaden (3-Gänge Menü inkludiert)
Tag 4: 09.07.2023 Check Out Gutshof Gut Kaden, Fahrt im Reisebus nach Sylt, Check In Arosa Sylt
Tag 5: 10.07.2023 Golf auf Marine Sylt Golf Club
Tag 6: 11.07.2023 Golf Club Sylt, Abendessen Restaurant Sansibar (nicht inkludiert)
Tag 7: 12.07.2023 Golf auf Budersand, Abendessen in Hörnum (nicht inkludiert)
Tag 8: 13.07.2023 Rückflug von Sylt oder Zugrückfahrt, gerne beraten wir Sie zur An-und Rückreise
Allgemeine Infos

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen goHartl golftours - Golfreisen Gerd Schönberg trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen goHartl golftours - Golfreisen Gerd Schönberg über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz. Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

  • Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags.
  • Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen.
  • Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können.
  • Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten auf eine andere Person übertragen.
  • Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern.
  • Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung.
  • Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen. Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.
  • Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen. Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden. Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet.
  • Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet.

goHartl golftours Golfreisen Gerd Schönberg hat eine Insolvenzabsicherung mit R+V Allgemeine Versicherung AG abgeschlossen. Die Reisenden können diese Einrichtung oder gegebenenfalls die zuständige Behörde

R+V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1 
D 65189 Wiesbaden
+49 611 533 5859
ruv@ruv.de

kontaktieren, wenn Ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von goHartl golftours - Golfreisen Gerd Schönberg verweigert werden.
Webseite, auf der die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form zu finden ist: www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de